Zum Inhalt springen

Wagen (0)

Sie haben Anspruch auf ein kostenloses Geschenk!
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Zwischensumme:
£0.00

Wir stellen Pringle of Scotland vor

Entdecken Sie die neueste Ergänzung unserer Auswahl an Golfmarken
22.09.2022
4 min read

Kaschmir. Argyle. Das Twinset. Strickjacken für britische (und Hollywood-)Könige. Berühmt, relevant und in einigen Fällen zum ersten Mal hergestellt wurde alles durch dieses Strickwarenunternehmen, dessen Ursprung in der bescheidenen Stadt Hawick in Schottland im Vereinigten Königreich liegt. Obwohl Pringle of Scotland auf eine über 200-jährige Geschichte zurückblicken kann, kann man es tatsächlich als eine der ältesten Luxusmodemarken der Welt bezeichnen, aber es war schon immer ein durch und durch modernes, bahnbrechendes Unternehmen. Gegründet im Jahr 1815 von Robert Pringle als Hersteller gestrickter Strumpfwaren, war es Pringle Jahrzehnte nach seiner Gründung, das die technischen Innovationen, die zur Schaffung gestrickter Oberbekleidung führten, aufnahm und förderte und tatsächlich den Begriff „Strickwaren“ prägte, um seine stets wachsende Sammlungen. Pringle ist auf der ganzen Welt für die Verwendung von Kaschmir bekannt und beliebt und führte auch das Intarsienmuster ein, das bald zu einem charakteristischen Argyle-Muster wurde. Das Argyle-Muster wurde in den 1920er-Jahren vom Herzog von Windsor übernommen und erfreute sich sofort großer Beliebtheit bei der damaligen Modeszene. Auch heute noch ist es eine oft zitierte und weltweit anerkannte Ikone.“

[[Medien]]Medien:1-2[[Medien]]

Das Pringle-Twinset, eine weitere Markenerfindung, die von den sportlichen Strickkombinationen auf dem Golfplatz inspiriert wurde, wurde von vielen berühmten Gesichtern der 1930er und 1940er Jahre aufgegriffen. Vom Haus Windsor bis zur Westküste Amerikas war Pringle-Kaschmir ein Muss, und ein Twinset zierte unter anderem die Schultern von Jean Crawford, Margot Fonteyn, Grace Kelly, Margaret Lockwood, Moirer Shearer und Jean Simmons. Ein Pringle-Kaschmir-Twinset schaffte es 1955 auf das Cover der Vogue.

„Es war Pringle, der die Pullover auf den Markt brachte, die die weichsten, geschmeidigsten und feinsten Dinge waren, die man aus Kaschmir herstellen konnte. Es war Pringle, der den Pullovern diese seltenen und wunderschönen Farben verlieh.“
– Edith Wharton
Pringle erhielt 1956 seinen Royal Warrant, verliehen von Ihrer Majestät der Königin. Eine der wertvollsten Notizen in den Archiven der Marke ist eine Nachricht von Clarence House von der Kommode an Ihre Majestät die Königinmutter, in der sie einfach um „Neue Strickjacke, bitte“ bittet. Auch heute noch ist Pringle ein Pionier britischer Strickwaren und ein Verfechter des britischen Erbes. Im Jahr 2015, anlässlich seines 200-jährigen Jubiläums, kuratierte Pringle gemeinsam mit den National Museums Scotland eine Ausstellung, die Pringles lange Geschichte in der schottischen Strickwarenindustrie aufzeigt und die Bedeutung von Strickwaren in der zeitgenössischen Mode würdigt. Es ist Robert Pringle und seinen bescheidenen Strumpfwarenherstellern zu verdanken, dass Strickwaren einen so herausragenden Platz im Leben und in der Garderobe von Männern und Frauen auf der ganzen Welt einnehmen.“
[[Medien]]Medien:3[[Medien]]
In dieser Saison hat Pringle, seit langem ein Synonym für Sportbekleidung und die ursprüngliche Heimat des Argyle-Musters, einige seiner berühmtesten und beliebtesten Golfstile aus den 1980er Jahren in einer modernen Unisex-Kapsel neu interpretiert. Das berühmte Intarsienmuster präsentiert sich in einem kräftigen Allover-Muster auf einem Rundhalsausschnitt und einer Pulloverweste mit einem Hauch von 80er-Jahre-Farben für Aufsehen. Field Green, Heather Pink, Purple Moon, Lagoon und Mustard sind alle vertreten. Bei allen handelt es sich um moderne Versionen nostalgischer Favoriten, die an Momente wie den vom Wind gepeitschten Nick Faldo erinnern, der eine mit Champagner bespritzte Trophäe in die Höhe streckt; Fußball-Freizeitveranstaltungen an einem Samstagnachmittag; und stolz zusammenpassende Gruppen von Freunden der damaligen Zeit. Eine Reihe von Klassikern in Retro-Farben untermauert die Kapsel. Langjährige Pringle-Fans werden das „Golfing Lion“-Motiv wiedererkennen, das für diese Kapsel zurückkehrt: mit dem traditionellen Lion Rampant-Emblem der Marke, das einen Schläger hält, während das sportliche Vintage-Pringle-Logo auf den Ärmeln zu sehen ist.
[[Medien]]Schaltfläche: SHOP PRINGLE OF SCOTLAND URL:https://trendygolf.com/collections/mens-pringle-of-scotland[[Medien]]

Latest Articles

Greyson Clothiers | Summer 24 Collection 3 min read
Greyson Clothiers | Summer 24 Collection
Redefining Golf Fashion with Functionality, Innovation, & Creativity…
Mehr lesen
The First Major 2024 | Outfit Guide 4 min read
The First Major 2024 | Outfit Guide
Master Augusta: Your Ultimate Style Guide with TRENDYGOLF…
Mehr lesen
The First Golf Major | Augusta National GC 2024 3 min read
The First Golf Major | Augusta National GC 2024
The Ultimate Preview: Augusta National Golf Club Prepares for the First Major of the Year…
Mehr lesen